Kurs: 21W-0215-11

Beendet
Ulrich Lothar Büttner & Gerhard Stehle
Gin – Geschmack und Geschichte eines faszinierenden Getränks

Tasting und Hintergrundwissen
Seit einigen Jahren erfreut sich Gin steigender Beliebtheit. Sowohl pur als auch als Bestandteil von Longdrinks oder Cocktails beweist er seine Vielschichtigkeit. Um den Wacholderbrand besser zu verstehen, laden wir Sie zum Tasting ein. Sie lernen die Geschichte des Gins ebenso kennen wie Herstellungstechniken und Besonderheiten der fünf vorgestelltenb Gins. Legenden und Anekdoten runden die Degustation ab.
Sa, 16.10.2021, 17:00 – 19:00
4A Zinkernagel, Bärengasse 22
CHF 70.00
Hinweis Neue Gins gegenüber den früheren Tastings.

Termine

  • Sa 16.10.2021 17:00 – 19:00
Termin in die Agenda übertragen

Ulrich Lothar Büttner

Historiker, Gymnasiallehrer, Leiter Bildungszentrum Konstanz; Whiskyliebhaber

Ulrich Büttner ist studierter Historiker, Philosoph, Bildungsreferent, Stadtführer in Konstanz (Nachtwächter und Henker) und seit über 20 Jahren begeisterter Whisky-, Rum- und Gin-Liebhaber. Seit über 10 Jahren veranstaltet er in Süddeutschland und der Schweiz Tastings zu den drei genannten und weiteren Spirituosen. Bei seinen Veranstaltungen legt Ulrich Büttner immer höchsten Wert auf eine aufgelockerte, unterhaltsame Vermittlung interessanter Geschichten und Fakten zu den betreffenden Themen.

Gerhard Stehle

dipl. ing., Maschinenbauingenieur, Konstanz

Gerhard Stehle ist Maschinenbauingenieur – seit 25 Jahren beschäftigt er sich privat mit den Spirituosen Whisky, Rum und Gin. Er interessiert sich dabei für die internationale Vielfalt der Spirituosen, ihre Herstellung und Geschichte. Auf Messen unterstützt er im Ausschank und der Beratung und seit 2012 hält er eigene Verkostungen. In seiner Heimatstadt Konstanz ist er Stadtführer und führt als Nachtwächter und Ritter durch die vergangenen Zeiten von Konstanz.