Evolution und Medizin - 19W-0210-02 | Volkshochschule Zürich
Historischer Stich von afrikanischen Feldarbeiterinnen

Die Geschichte Afrikas

Die Türkei am Scheideweg?

Die Türkei am Scheideweg?

Steuern: Wettbewerb und Gerechtigkeit

Singkurse

Singkurse und Stimmbildung

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse für Reisende

Nach dem Urteil – was dann?

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

Fit im Alter

Vom guten Altern

Goya Kunst

Goya. Alter Meister oder erster Moderner?

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Kurs: 19W-0210-02 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Robert D. Martin
Evolution und Medizin
Die evolutive Medizin fusst auf der präzisen Rekonstruktion der menschlichen Evolution, die wiederum eng mit der Evolution von Primaten und anderen Säugetieren verbunden ist. Besonders in den Bereichen der Ernährung (Kauapparat und Verdauungssystem), der Fortbewegung (aufrechter Gang) und des Verhaltens (starke Vergrösserung des Gehirns) sind die evolutiven Entwicklungen für die Medizin von grosser Bedeutung.
Diese Veranstaltung gehört zu
Warum wir krank werden
Di, 22.10.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.