Eichen – sagenumwoben und wertvoll - 20S-0140-09 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20S-0140-09

Georg von Graefe
Eichen – sagenumwoben und wertvoll
Kaum ein anderer Baum ist derart tief in der Volksseele, in Märchen und Sagen verankert wie die Eiche. Gleichzeitig finden sich auf keinem anderen Baum mehr Insektenarten. Und in den immer wärmeren Sommern ist die Eiche ein Hoffnungsträger für die Zukunft. Anhand verschiedener Schweizer und Europäischer Wälder beleuchten wir die Artenvielfalt, die Vergangenheit und Zukunft, die gesellschaftliche Verankerung sowie die waldbaulichen Möglichkeiten der Eichen.
19.06. Exkursion zu alten Eichen am Bodensee
Georg von Graefe
«Unter den Eichen wachsen die besten Schinken!» Dieses alte Sprichwort deutet auf die Eichelmast der Schweine in früheren Zeiten in den eichenreichen Wäldern des Thurgaus hin. In der Güttinger Eichenstube am Bodensee stehen uralte Eichen – aber die Zukunft hat auch hier längst begonnen. Auf unserer Wanderung werden wir erfahren, wie unsere Enkel den Wald erleben werden.
Fr, 19.06.2020, 09:30 – 17:00

Termin in die Agenda übertragen
Treffpunkt Wird im Kurs bekannt gegeben.
Hinweis Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung erforderlich.
Do, 18.06.2020, 19:30 – 21:00
Bärengasse 22
CHF 120.00 exkl. Fahrt, Verpflegung

Termine

  • Do 18.06.2020 19:30 – 21:00
Termin in die Agenda übertragen