Kurs: 21W-0910-01

Beendet
Christof Burkard
Durchs herbstliche Tannzapfenland zum Kloster Fischingen

Unbekannte Regionen der Schweiz

Auf der Fahrt von Zürich nach Mühlrüti erhalten wir eine Einführung in das historische Wallfahrtswesen, ausgehend von der Geschichte des Jakobswege. Anschliessend wandern wir gemächlich an der Burg vorbei, wo die heilige Idda aus dem Fenster gestürzt wurde, hin zum idyllischen Kloster Fischingen. Dort werden wir verpflegt und erhalten eine Führung durch das Kloster, heute auch ein Seminarzentrum. Im Anschluss degustieren wir die hochklassigen Biere der dortigen Brauerei. Wir lernen einiges über die historisch-klösterliche und die Schweizer Braugeschichte. Mit dem Postauto geht es zurück nach Wil und von da nach Zürich.

Sa, 16.10.2021, 08:00 – 18:20
CHF 135.00 inkl. Eintritte, Mittagessen, Aperitif, Mitgliederbeitrag, exkl. Fahrt; für Mitglieder Fr. 95.–
Treffpunkt 8:00, Treffpunkt HB Zürich; Abfahrt 8:09 nach Wil; Ankunft in Zürich 18:12

Termine

  • Sa 16.10.2021 08:00 – 18:20
Termin in die Agenda übertragen

Christof Burkard

lic. phil., Präsident des Fördervereins