Kurs: 21S-0350-15 RVA 

Beendet
Dr. Ina Boesch
Die Zürcher Kaufleute Kitt und der Kolonialismus
Wie ein roter Faden ziehen sich die kolonialen Verflechtungen durch die Geschichte der Zürcher Familie Kitt: Sie handelte mit Gewürzen, stellte Söldner und mischte im Dreieckshandel mit. Exemplarisch ist der Werdegang von Salomon Kitt, der als erster Zürcher in der Karibik Ware von eidgenössischen Textilhändlern gegen Waren aus den Kolonien tauschte und in den USA mit Boden spekulierte.
Diese Veranstaltung gehört zu
Koloniale Schweiz
Di, 21.09.2021, 19:30 – 20:45
RAI-G-041, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich

Dr. Ina Boesch

Dr. phil., Kulturwissenschaftlerin und Publizistin