Kurs: 21W-0143-01

Beendet
Dr. Martin Weggler
Die Welt der Gebirgsvögel (NEU ONLINE)
Auf dem Pilatus begrüssen einem die Alpendohlen, auf dem Jakobshorn die Schneesperlinge. Unsere Alpenvögel locken Vogelinteressierte aus der ganzen Welt an. Leider kennen viele Einheimische die typischen Alpenvögel und ihre Lebensweise wenig. Dieser Kurs gibt eine Einführung zu den Bergvögeln der Schweiz, ihre Ökologie und vermittelt Tipps, wo sich welche Art am leichtesten beobachten lässt.
13.06. Studienreise: Bergvögel im Goms
Dr. Martin Weggler
Das Obergoms bietet alles, was Vogelinteressierte in die Alpen zieht. An den Ställen der Dörfer brüten Felsenschwalben, in den traditionellen Mähwiesen und Kleinäckern singen Braunkehlchen und Feldlerchen, in den Nadelwäldern leben Dreizehenspechte und Alpenmeisen und noch höher gibt’s die «Tundra-Arten» wie Steinadler oder Schneehuhn. Von einer fixen Basis im Tal erkunden wir die wichtigsten Lebensräume und ihre Vögel.
20. – 24. Juni 2022
Goms
Hinweis

Informationen und Anmeldung: www.arcatour.ch, arcatour@arcatour.ch, 041 418 65 80.



Di, ab 11.01.2022, 2x, 19:30 – 21:00
Online-Kurs
CHF 60.00
Hinweis Detailprogramm zur Reise finden Sie hier.

Dr. Martin Weggler

Dr. phil., Ornithologe, Ornithologiebüro Weggler, Horgen

Martin Weggler ist Ornithologe seit der Kindheit. Seine Berufsausbildung zum Biologen an der Uni Zürich schloss er 1996 mit einer Dissertation über die Funktion verwirrender Gefiederfärbungen beim Hausrotschwanz ab. Nach 23 Jahren als Geschäftsführer eines Ökobüros, arbeitet er heute als selbständiger Berater im Bereich Ornithologie und Naturschutz.