Die Türkei am Scheideweg? - 20W-0320-11 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20W-0320-11 RV 

Konzept: Tobias Holzer
Die Türkei am Scheideweg?
Jahrelang galt die Türkei am Übergang zwischen Europa und Asien als die Macht der Zukunft. Ein ökonomischer Boom stärkte das geopolitische Selbstbewusstsein – und beides schien eng mit Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan verflochten. Inzwischen hat sich einiges geändert: Die Wirtschaftszahlen verschlechtern sich, die Aussenpolitik irritiert die westlichen Partner, und die türkische Gesellschaft polarisiert sich zunehmend.
Mo, ab 04.01.2021, 6x, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
CHF 150.00
Hinweis Abendkasse ab 19:00

Termine

  • Mo 04.01.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Mo 11.01.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Mo 18.01.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Mo 25.01.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Mo 01.02.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Mo 08.02.2021 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
Termine in die Agenda übertragen