Die Schriften der Philosophie - 20W-0310-30 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20W-0310-30

Kurs-Kombi
Die Schriften der Philosophie

Lektüreseminar

«Ich denke, also bin ich», «Ich weiss, dass ich nicht weiss» oder «Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenze meiner Welt». Oft ist in unserem Gedächtnis nicht mehr als ein geflügeltes Wort oder ein flotter Spruch aus den Schriften der Philosophie geblieben. Um das zu ändern, werden wir uns in Einheiten von jeweils fünf Wochen in einer kleinen Gruppe einen Überblick über einen Text verschaffen und ausgesuchte Stellen Satz für Satz, Absatz für Absatz gemeinsam lesen und diskutieren.

09.11. - 07.12. Die Schriften der Philosophie. Judith Butler
«Hass spricht»
Dr. Jean-Claude Höfliger
«Es stellt sich die Frage, ob Sprache uns verletzen könnte, wenn wir nicht in einem bestimmten Sinne ‹sprachliche Wesen› wären, die der Sprache bedürfen, um zu sein.»
Mo, ab 09.11.2020, 5x, 17:30 – 19:00
Bärengasse 22

Termine in die Agenda übertragen
Hinweis Max. 14 TN.
Lehrmittel Judith Butler: «Hass spricht», ISBN: 978-3-518-12414-7
04.01. - 01.02. Die Schriften der Philosophie. Von Xenophanes zu Demokrit
Die Vorsokratiker, Teil 2
Dr. Suzann-Viola Renninger

«Wenn aber die Rinder und Pferde und Löwen Hände hätten, und mit diesen Händen malen könnten und Bildwerke schaffen wie Menschen, so würden die Pferde die Götter abbilden und malen in der Gestalt von Pferden, die Rinder in der von Rindern, und sie würden solche Statuen meisseln, ihrer eigenen Körpergestalt entsprechend.»

Mo, ab 04.01.2021, 5x, 17:30 – 19:00
Bärengasse 22

Termine in die Agenda übertragen
Hinweis Max. 14 TN.
Lehrmittel J. Mansfeld & O. Primavesi: «Die Vorsokratiker. Griechisch/Deutsch». ISBN 978-3-15-018971-9
08.02. - 08.03. Die Schriften der Philosophie. Jürgen Habermas
Jürgen Habermas: «Auch eine Geschichte der Philosophie»
Dr. Fulvio Gamba
«Mich bewegt die Frage, was von der Philosophie übrigbleiben würde, wenn sie nicht nach wie vor versuchte, zur rationalen Klärung unseres Selbst- und Weltverständnisses beizutragen…»
Mo, ab 08.02.2021, 5x, 17:30 – 19:00
Bärengasse 22

Termine in die Agenda übertragen
Hinweis Max. 14 TN.
Lehrmittel Jürgen Habermas: «Auch eine Geschichte der Philosophie», ISBN 978-3-518-58736-2
15.03. - 26.04. Die Schriften der Philosophie. Immanuel Kant
«Grundlegung zur Metaphysik der Sitten»
Dr. Jean-Claude Höfliger
«Denn bei dem, was moralisch gut sein soll, ist es nicht genug, dass es dem sittlichen Gesetze gemäss sei, sondern es muss auch um desselben willen geschehen.»
Mo, ab 15.03.2021, 5x, 17:30 – 19:00
Bärengasse 22

Termine in die Agenda übertragen
Hinweis Max. 14 TN.
Lehrmittel Immanuel Kant: «Grundlegung zur Metaphysik der Sitten», ISBN 978-3-7873-2877-2
Mo, ab 09.11.2020, 20x, 17:30 – 19:00
Bärengasse 22