Der Mensch Beethoven - 20W-0365-03 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0365-03 RVA 

Marina Patricia Zucca
Der Mensch Beethoven

Denken wir an Beethoven, so erscheint uns das Bild eines düsteren Mannes mit wirren grauen Haaren, dessen spätere Taubheit nur seine Genialität betont. Wer war der Mensch hinter diesem bereits zu Lebzeiten zum Mythos verklärten Komponisten? Kündigten seine Kindheit und Jugendjahre in Bonn den späteren Misanthropen an? Welche Erfahrungen, Schicksalsschläge, aber auch Freuden begleiteten ihn auf seinem Weg zum Erfolg?

Diese Veranstaltung gehört zu
Ode an Beethoven
Mo, 26.10.2020, 19:30 – 20:45
KOL-H-317, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich