Kurs: 21W-0350-47

Beendet
Dr. Mark Farha
Der Libanon (NEU online)

Geschichte, Gesellschaft und Politik
Der Libanon, einst als «Schweiz des Nahen Ostens» gepriesen, steht heute am Abgrund. Wie ist es dazu gekommen? Inwiefern ist die missliche Lage des Landes ein Spiegelbild regionaler und globaler Trends? Die Vortragsreihe skizziert die groben Linien der Geschichte des vielgestaltigen Landes am Schnittpunkt von Morgen- und Abendland. Sie vermittelt ein Bild der gesellschaftlichen Verhältnisse und diskutiert vor diesem Hintergrund die Entwicklung des libanesischen politischen Systems.
Di, ab 04.01.2022, 3x, 19:30 – 21:00
Online-Kurs
CHF 85.00

Termine

  • Di 04.01.2022 19:30 – 21:00
  • Di 11.01.2022 19:30 – 21:00
  • Di 18.01.2022 19:30 – 21:00
Termine in die Agenda übertragen

Dr. Mark Farha

PhD, Historiker, Politologe und Nahost-Experte

Mark Farha promovierte 2007 an der Universität Harvard. Von 2008 bis 2018 lehrte er Geschichte und Politik des Nahen Ostens an der Georgetown University School of Foreign Service in Qatar. 2019 publizierte er bei Cambridge University Press die Studie «Lebanon: The Rise and Fall of a Secular State under Siege.» Gegenwärtig unterrichtet er als Privatdozent am Soziologischen Institut der Universität Zürich.