Der Dualismus USA–China - 20W-0320-03 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0320-03 RVA 

Prof. Dr. Patrick Ziltener
Der Dualismus USA–China

Der Charakter der Beziehung USA-China wird unsere Epoche entscheidend definieren. US-Aussenministerin Hillary Clinton wollte China noch als Partner gewinnen und «ungesunde Konkurrenz» verhindern. Präsident Donald Trump setzt alles daran, den weiteren Aufstieg Chinas zu behindern. China selber verändert mit grossem Selbstvertrauen die Welt und die internationalen Institutionen. Sind wir auf dem Weg in einen neuen Kalten Krieg oder gewinnt die Kooperation?

Diese Veranstaltung gehört zu
Die zwei Gesichter der USA (auch als Livestream buchbar unter 20W-0320-011)
Mo, 26.10.2020, 19:30 – 20:45
KO2-F-152, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Hinweis Keine Abendkasse, einzeln als Livestream buchbar (20W-0320-031).