Kurs: 21S-0350-07 RVA 

Beendet
Dr. Andreas Stucki
Das späte Ende des portugiesischen und spanischen Kolonialreichs
Das portugiesische wie auch das spanische Kolonialreich in Afrika endeten formal erst 1975. Der Vortrag gibt einen Überblick über die blutigen Befreiungskriege und thematisiert Schlüsselthemen der zwei letzten kolonialen Jahrzehnte von 1955 bis 1975, von der Gewalt über die autoritäre Modernisierung bis zur Ausbildung afrikanischer Eliten.
Diese Veranstaltung gehört zu
Die Geschichte Afrikas: Vom Kolonialismus bis in die Gegenwart
Di, 18.05.2021, 19:30 – 20:45
Online-Kurs
CHF 25.00