Bauen der Zukunft

Geschichte Amerikas: Das 20. Jahrhundert

An der Schwelle zu Europa: Der Maghreb

Wandel, Übergänge und Flexibilität

Russische Romantik

Warum wir Krank werden

Erneuerbare Religionen?

Kurs: 19S-0370-20

Beendet
Christina Graf
Bücher, die zu reden geben
Von den Hamptons über Jesolo nach Sarajevo – 2019 nimmt Sie wieder mit auf eine spannende literarische Reise und verhandelt die grossen Fragen des Lebens. Eine Journalistin ist einer teuflischen Intrige auf der Spur. Andrea ist plötzlich schwanger und verstrickt sich in ein Leben voller Kompromisse. Ein Schwerkranker bricht nochmals auf. Anregender Lesestoff von Joël Dicker, Tanja Raich, Jaroslav Rudiš und anderen.
26.09. Gespräch und Lesung mit Res Perrot
Christina Graf
Res Perrots Domäne ist das kreative Schaffen. Er wirkte auf Werbeagenturen als Art oder Creative Director, ist Musiker, Produzent, Bildhauer und schreibt Bücher. Die Kriminalromane mit Wachtmeister Grossenbacher spielen alle in Zürich – auch sein aktuelles Werk "Tells Geschoss" (2019). Res Perrot liest daraus vor, und wir sprechen über das Schreiben und den Literaturbetrieb.
Do, 26.09.2019, 19:30 – 21:00
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis Die Lesung ist Bestandteil des Kurses. Einzelkarten sind an der Abendkasse für Fr. 30.- erhältlich.
Do, ab 05.09.2019, 4x, 19:30 – 21:00
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
CHF 110.00

Termine

  • Do 05.09.2019 19:30 – 21:00 KOL-F-123
  • Do 12.09.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-220
  • Do 19.09.2019 19:30 – 21:00 KOL-F-123
  • Do 26.09.2019 19:30 – 21:00 KOL-F-123
Termine in die Agenda übertragen