Kurs: 20S-0910-03

Beendet
Dr. Ruth Wiederkehr
Brugg und Unterwindisch: Vom Mittelalter zur Industrie

Unbekannte Regionen der Schweiz

In Brugg gibt es eine Brücke – klar! Auf einer Stadtführung folgen wir der Geschichte der mittelalterlichen Kleinstadt an der Aare. Auf einem Spaziergang, auf dem wir den Römern wie den Habsburgern begegnen, wechseln wir den Fluss und kommen an die Reuss nach Unterwindisch, wo sich bereits früh im 19. Jahrhundert Industrie ansiedelte. Der «Spinnerkönig» Heinrich Kunz baute eine grosse Fabrik, die bis Ende des 20. Jahrhunderts bestand. Wir erkunden das heutige «Kunz-Areal», sehen die Spuren der Industrie und erfahren einiges über moderne Arbeits- und Lebenswelten.

Mi, 08.07.2020, 09:35 – 15:00
Bildungsreise
CHF 95.00 inkl. Mittagessen und Führung; Mitgliederpreis Fr. 65.-
Treffpunkt 9:35, Bahnhof Brugg, Parkplatz vor dem Bahnhofsgebäude

Termine

  • Mi 08.07.2020 09:35 – 15:00
Termin in die Agenda übertragen