Kurs: 21W-0220-61 LM 

Abgesagt
Barbara Geiser, Ursula Popp & Dr. Bettina Ugolini
Biographiearbeit

Mit Zufriedenheit auf die Vergangenheit zurückblicken

Im Rückblick das gelebte Leben achten und Dankbarkeit entwickeln für alles, das Geglückte und das Schwierige – und damit Ausgeglichenheit und Friede finden.

Diese Veranstaltung gehört zu
Das Beste kommt noch
Fr, 29.10.2021, 10:00 – 17:00
3B Hesse, Bärengasse 22

Termine

  • Fr 29.10.2021 10:00 – So 31.10.2021 17:00
Termin in die Agenda übertragen

Barbara Geiser

Texterin, Lektorin, Autorin

Studium der Geschichte und Musikwissenschaft an der Universität Zürich. Neben ihrer Tätigkeit in der Kommunikation und im Marketing eines Lehrmittelverlags Ausbildung in klassischem Gesang. Weiterbildungen in Marketing, Werbetext, Corporate Communications sowie literarischem Schreiben. 2018 erschien ihr erster Roman. Heute selbstständige Texterin, Lektorin, Autorin und Erwachsenenbildnerin.

Ursula Popp

Berufs- und Laufbahnberaterin, Edlibach

Geb. 1951 in St. Gallen. Nach entsprechenden Ausbildungen arbeitete sie während Jahren als Berufs- und Laufbahnberaterin und Erwachsenenbildnerin. Mitte der 90-iger Jahre folgte ein Studium in Chinesischer Medizin in den USA. Dort gründete sie eine Schule für Körperarbeit und leitete diese über 15 Jahre. Sie ist Zen Assistenzlehrerin und hat sich schon in den USA intensiv mit dem Älterwerden auseinandergesetzt. Inspiriert vom indigenen Verständnis des «Elder» entwickelte sie Kurse für ältere Mensch und bietet diese seit Jahren an.

Dr. Bettina Ugolini

Dr. phil., Gerontopsychologin, Uni Zürich

Bettina Ugolini rbeitete als ausgebildete Krankenschwester in verschiedenen Spitälern in Zürich und Luzern. Nach dem Studium der Psychologie an der Universität Konstanz hat sie an der Universität Zürich promoviert. Am Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich leitet sie seit 2002 die psychologische Beratungsstelle LiA, Leben im Alter.