Kurs: 21S-0365-05 RVA 

Thomas Meyer
Beethoven und die Wiener Klassik

Beethoven der Einzigartige, Nachfolger von Haydn und Mozart, Vorläufer der Romantiker: War er so einzigartig? Und worin? Gibt es Zeitgenossen, die ihn prägten, die ähnliches versuchten, ihn imitierten und in Vergessenheit gerieten? Warum nur? Ein Nachdenken über Zeitgenossenschaft.

Diese Veranstaltung gehört zu
Ode an Beethoven
Mo, 10.05.2021, 19:30 – 20:45
Hörsaalangabe beim Haupteingang, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich