28.8.2019

Tunnel des Vergessens

Ein Jahrhundert lang war Göschenen mehr als nur Tunnelportal: Es war der Treffpunkt der mondänen Welt zwischen Mailand und Frankfurt. Im Bahnhofbuffet trafen sich die Adligen und Könige. Die unglaubliche Tat des Gotthard-Bahn- und Tunnelbaus hat Göschenen geprägt. Seit der Basistunnel in Betrieb ist, ist es allerdings ruhig geworden auf dem Göschenen Bahnhof, wie im Dorf. Und die Kinder von heute kennen den dreifachen Erstaunensruf nicht mehr, wenn das Kirchlein von Wassen rechts, links und wieder links auftaucht.

Diese Exkursion ist ein Memento: So war das einmal! Die Kirche von Wassen steht noch. Ein Kunstwerk. Schauen wir sie uns doch von innen an.

Zur Exkursion.