Wir freuen uns, dass Sie Vorlesungen oder Kurse der Volkshochschule Zürich besuchen. Ihr Feedback hilft uns, das Angebot zu verbessern. Sagen Sie uns also, was der letzte Kurs bei Ihnen zurückgelassen hat. Ihre Kommentare bleiben bei uns, ausser Sie wünschen ausdrücklich, dass wir den Referenten oder die Referentin darüber ins Bild setzen.

Besten Dank für Ihre Hilfe.

 

1. Kurs

Welchen Kurs haben Sie zuletzt besucht?
Bitte geben Sie die Kursnummer ein.

2. Allgemeiner Eindruck

Welche Note zwischen 1 und 6 geben Sie dem Kurs?

3. Weiterempfehlung

Würden Sie die Veranstaltung Ihren Bekannten empfehlen?
JaEher jaEher neinNeinWeiss nicht



4. Die Kursleitung bzw. die Referentin, der Referent

Wie schätzen Sie die fachliche Kompetenz des Dozierenden ein?

Wie schätzen Sie die didaktische Kompetenz des Dozierenden ein?

Welcher Begriff beschreibt den Unterrichtsstil am besten?

Ihre eigene Beschreibung:



5. Infrastruktur

Wie beurteilen Sie den Unterrichtsraum und die technische Infrastruktur?

Was fehlt, was müsste anders sein?

6. Kundenservice

Wie beurteilen Sie den Kundenservice der VHS in Zusammenhang mit dem obigen Kurs?
FreundlichRaschGeht soUngeeignet


Wie verständlich ist der Buchungsvorgang?
VerständlichUmständlichHolprigLabyrinthischWeiss nicht


Ihre Kommentare:

7. Wie Sie zum Kurs kamen

Über welchen Weg sind Sie auf den Kurs aufmerksam geworden?



8. Allgemeine Kommentare

Was möchten Sie uns sonst noch sagen?



9. Feedback weitergeben

Wünschen Sie, dass der oder die Dozierende Ihres Kurses über das Feedback in Kenntnis gesetzt wird
(ohne dass Ihr Name fällt)?



10. Ihre Person

Ein paar Angaben zu Ihrer Person helfen uns, das Feedback einzuordnen:

Ihr Geschlecht:
mw

Ihr Alter:


Ihr Wohnort:
Stadt ZürichAgglomerationKanton ZürichÜbrige Schweiz

Anrede:
Ihr Vorname (Pflichtfeld):


Ihr Name (Pflichtfeld):


Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld):


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat: 044 205 84 84, info@vhszh.ch. Feedback nehmen wir selbstverständlich auch mündlich entgegen.

Zürich, August 2014
VHSZH