Robert Budaváry, künftiger Direktor der VHS Zürich

Robert Budaváry, künftiger Direktor

Robert Budaváry heisst der neue Direktor der Volkshochschule Zürich AG. Er tritt sein Amt per 1. Juni 2021 an, wenn der bisherige Pius Knüsel in Pension geht. Robert Budaváry, geboren 1973, von Zollikon, stu­dier­te an der ETH Zürich Forstwissenschaften mit Vertiefung Natur- und Landschaftsschutz. Seit 2011 leitet er die Ressorts Naturwissenschaften, Medizin und Psychologie der VHSZH sowie das Mandat Lehrerfortbildung (ZAL). In diesen Funktionen hat er sehr erfolgreiche Ringvorlesungen, Vortragskurse und Lehr­­­gänge organisiert. Seit Herbst 2013 besetzt er gleichzeitig die Position des stellvertretenden Direktors. Der neue Direktor hat sich in einem öffentlichen Verfahren gegen 50 andere Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt.

Wir gratulieren ihm und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Es gibt – nach Corona – viel zu tun!

Das Team der VHS Zürich

Die Mitteilung des Verwaltungsrates im Volltext.