Montag, 23.3.2020

Reduziertes Sommerprogramm

Auf Weisung der Behörden stellt die Volkshochschule Zürich den Präsenz-Kursbetrieb bis zum 31. Mai 2020 ein. Alle Kurse, die vor dem 31. Mai beginnen, werden verkürzt oder in den Herbst verschoben. Ganz annullierte Kurse werden im Wintersemester wieder aufgenommen. Bereits eingeschriebene Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden informiert. Für das restliche Sommersemester stellen wir ein besonderes Kursangebot bereit. Die Planung für das Wintersemester läuft nach Plan; es startet am Montag, 19. Oktober 2020. Ein grösserer Teil der Kurse wird ab Juli buchbar sein.

Die Informationen im Detail.

Pius Knüsel, Direktor

16 Antworten
  1. Sabine Hetz
    Sabine Hetz sagt:

    Ich wollte schon anrufen. Danke für Ihre Information. Ich komme also zu meinem Kurs an der Bärengasse „Ernährung 50+“. Ich finde es auch übrigens toll, dass Sie uns so pflichtgetreu und freundlich informieren.
    Mit freundlichen Grüssen
    Sabine Hetz

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Danke, Frau Hetz. Wir zählen auf die Vernunft unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie die Vorsichtsmassnahmen beachten. Damit verringert sich das Risiko auf ein Minimum. Der Umstand, dass man VHS-Kurse besucht, ist ein starkes Indiz für Vernunft… Beste Grüsse – Pius Knüsel

      Antworten
  2. Susanne
    Susanne sagt:

    Ein Kurs mit 17 Teilnehmern kann wohl nicht als Kleinklasse bezeichnet werden. Wie sollen wir da den Sicherheitsabstand einhalten in einem Dachraum der Bärengasse?

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Guten Tag Frau Frischknecht, danke für den Kommentar. Ja, da stossen wir an eine Grenze. Wir stellen fest, dass etwa 10% der Teilnehmer nicht erscheinen. Dann werden wir die Anordnung optimieren, so dass die Schüler/innen weiter auseinandersitzen. Beste Grüsse – Ihre VHS

      Antworten
  3. Felix Bosshardt
    Felix Bosshardt sagt:

    Guten Tag Herr Knüsel. Danke für das Statement. Ich bin am Rämibühl in einer Kleinklasse am Donnerstag Abend. Leider geht ein Sicherheitsabstand aufgrund des gut besuchten Kurses nicht auf. Ich habe Risikopersonen in der Familie und möchte den Sicherheitsabstand unbedingt einhalten können. Gibt es eine Lösung? Zimmerwechsel? Herzlichen Dank.

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Guten Tag Herr Bosshardt, in diesem Falle ja. Wir verhandeln mit der Kantonsschule über den grösseren Physiksaal mit 60 Plätzen. Es sieht so aus, dass der Unterricht ab nächstem Termin dort weitergeführt wird. Ihre VHS

      Antworten
  4. gut susanne
    gut susanne sagt:

    Hallo
    Leider wurde der Kurs von heute „Storytelling“ verschoben. Wie werde ich informiert wann er stattfindet. Ich habe noch keine Anmeldung gemacht.
    Ich hoffe die Volkshochschule bleibt vom Virus verschont damit es keine weiteren absagen geben wird. Das fände ich sehr schade!
    Beste Grüsse
    S. Gut

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Guten Tag Frau Gut, es gibt Kurse, für die wir sofort ein Ersatzdatum im Herbst festlegen können, bei anderen geht das nicht. Im Falle „Storytelling“ wird es sicher Herbst. Ich habe Sie jetzt in den (verschobenen) Kurs eingeschrieben, so erhalten Sie eine Email, sobald der neue Termin steht. Beste Grüsse – Pius Knüsel

      Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Was uns angeht, nein. Es sieht anders aus, wenn die Uni den Betrieb schliesst oder Fremdveranstaltungen wie jene der VHSZH weiterhin verbannt. Aber derzeit können Sie buchen. Beste Grüsse – Pius Knüsel

      Antworten
  5. Ursula Bührer
    Ursula Bührer sagt:

    Ich habe den Kurs Historische Tänze gebucht, heute wäre der 2. Kursabend. Den ersten habe ich nicht besucht, da mir beim Tanzen die Nähe der anderen Menschen doch etwas zu nah ist. Findet der Kurs tatsächlich statt?
    FG Ursula Bührer

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Der Kurs findet mit Auflagen statt. Danza Antica ist ein selbständiger Anbieter. Wir haben ihn auf die Situation aufmerksam gemacht: er wird die Vorsichtsmassnahmen anpassen. Mit freundlichen Grüßen Pius Knüsel

      Antworten
  6. Sabine Hetz
    Sabine Hetz sagt:

    Schade, doch vorhersehbar. Vielleicht können die ausfallenden Kurse und Kursteile „eines Tages“ nachgeholt werden, bei mir „Ernährung 50+“, dort, wo es möglich ist. Die Planung wird keine leichte Aufgabe für die VHS sein. Ich wünsche Ihnen allen auf jeden Fall ein gutes Gelingen.
    Mit freundlichen Grüssen
    Sabine Hetz

    Antworten
  7. Schaufelberger Evin
    Schaufelberger Evin sagt:

    Ich beteilige mich am Kurs 19W-0520-15, Aquarellieren-Atelierklasse (Dienstags 14:30), der an der Bärengasse durchgeführt wird. Es sind noch weniger als ein halbes Dutzend Teilnmehmer/innen. Ist nun die Durchführung gleichwohl abgesetzt oder findxet der Kurs noch statt? Besten Dank für eine verbindliche Informatrion!

    Antworten
    • pius.knuesel
      pius.knuesel sagt:

      Alle Kurse sind abgesagt. Abhängig von Thema und Lehrperson, experimentieren wir mit Unterrichtsformen über Internet. Wir bleiben dran und informieren Sie. Bald gibt es auch eine neue Website mit Material zum Selberlernen. Mit freundlichen Grüßen – Pius Knüsel

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .