Weniger Papier

Ab 1.3.2021 verschickt die VHS Zürich Rechnungen per Email, sofern der Empfänger vie Website bucht. Damit sparen wir Papier und Porto. Wer trotzdem eine Papierrechnung wünscht, teile das bitte an info@vhszh.ch mit.

Programm Sommer 2021

Nun ist es da: das Sommerprogramm 2021. Ein breites und vielfältiges Angebot für Menschen, die sich gerne weiterbilden – akademisch, mit Fremdsprachen, musikalisch (neu: 60 Musikkurse!), persönlich, sportlich, gestalterisch. Für Kopf, Hand und Herz!

Neu-alte Öffnungszeiten

Es gelten wieder die alten Öffnungszeiten des VHS-Empfangs: Von Montag bis Freitag von 9:00 – 12:00 und von 14:00 – 16:30. Email geht immer: info@vhszh.ch.

Ein neuer Direktor für die VHS

Robert Budaváry heisst der neue Direktor der Volkshochschule Zürich AG. Geboren 1973, ursprünglich Forstwissenschafter, seit 2011 Leiter der Ressorts Naturwissenschaften, Medizin und Psychologie und seit 2013 stellvertretender Direktor der VHSZH, tritt er sein neues Amt per 1. Juni 2021 an, wenn sein Vorgänger in Pension geht. Herzliche Gratulation!

Volks-Funding

95’000 Franken haben die VolkshochschülerInnen gespendet, um der VHS Zürich über die Corona-Krise hinwegzuhelfen. Es reicht noch nicht ganz. Corona dauert an, weitere Defizite zeigen sich. Wir arbeiten hart am Überleben und danken wir die Solidarität, die bisherige wie die künftige.

Was für ein Jahr!

Corona hat der Volkshochschule Zürich den grössten Wandel in 100 Jahren beschert: Sie ist zu einer Online-Schule für Erwachsene geworden. Es ist ein gemeinsamer Erfolg von Schule, Lehrern, DozentInnen, Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Zukunft, ja, sie liegt in unseren Händen.

Highsmith hebt die Laune

Alle kennen Patricia Highsmith als Autorin spannender Krimis. Kaum jemand kennt ihre frühen Geschichten, in denen es um schräge Typen und krumme Normalos geht: ums Leben. Hier sind sie: in «Ladies». Auch im Kurs mit Christa Miloradovic. Gewinnen Sie eine Ausgabe des druckfrischen Bands.

Dürrenmattsche Einsicht – gewonnen…

Friedrich Dürrenmatt gilt als der grösste Schweizer Dichter. Anfang 2021 feiern wir seinen 100. Geburtstag (ohne ihn). Wir freuen uns, 12 Exemplare der neuen Biographie aus der Feder von Ulrich Weber zu verlosen.