Einträge von Robert Budaváry

Rückblick auf die Anfänge

Die wechselhafte Geschichte der VHS Zürich erzählt Dr. Ruth Wiederkehr, Historikerin, im druckfrischen Buch «Ein lernbegierig Volk. Geschichte der Volkshochschule Zürich 1920–2020» – jetzt im Buchhandel oder bei der VHSZH.

Winterzeit – Maskenzeit

Die erwartete zweite Corona-Welle ist da. Um einen erneuten Lockdown zu vermeiden, sind alle aufgerufen, die Covid-19-Schutzmassnahmen zu befolgen. Die VHS ist lieber zu streng als zu locker – Sicherheit geht für einmal vor Komfort.

Corona-Schutzkonzept Uni

An der Universität gelten strenge Corona-Schutzregeln, die die VHS gerne übernimmt. Und ein wenig systematisiert: Grundsätzlich gilt für unsere Veranstaltungen immer Maskenpflicht, auch im Hörsaal. Damit entsprechen wir einem vielfachen Wunsch. Hier finden Sie das Uni-VHS-Schutzkonzept.

Geist braucht Stoff

«Grosse Bücher, große Autoren» präsentiert im Wintersemester vier Autoren und Wissenschaftler im Gespräch mit der Literaturkritikerin Pia Reinacher: Allan Guggenbühl, Rüdiger Safranski, Hajo Steinert, Eva Manesse.

Puls statt Celsius

Nach der Lethargie der grossen Sperre ist es Zeit, Hirn und Körper in Gang zu setzen. Die Sommerakademie 2020 der Volkshochschule Zürich offeriert, wonach sich Kopf und Herz sehnen – Inhalte, Bewegung, Konzentration, Entdeckungen.

Sommerakademie 2020

Nach der Lethargie der grossen Sperre ist es Zeit, Hirn und Körper in Gang zu setzen. Die Sommerakademie 2020 der Volkshochschule Zürich offeriert, wonach sich Kopf und Herz sehnen – Inhalte, Bewegung, Konzentration, Entdeckungen.