Einträge von pius.knuesel

Winterschluss mit Ruedi Noser

Das Wintersemester 2019/20 beschliessen wir wieder mit einem Referat plus Aperitif für alle VHS-StudentInnen und -Fans. Der Redner: Ruedi Noser, Zürcher Ständerat und Unternehmer. Ist die Globalisierung am Ende?

Revoluzzer

Evo Morales, der sozialistische Ex-Präsident Boliviens, hat sein Land verlassen und inzwischen in Mexiko Asyl erhalten. Bereits nach dem Fall der Mauer bezweifelten viele die Zukunftsfähigkeit sozialistischer Systeme. Die Ringvorlesung bespricht die Entwicklung seit 1989, untersucht den Real-Sozialismus auf den verschiedenen Kontinenten und wagt einen Ausblick.

Zwingli? Vergessen?

Erinnern Sie sich an 500 Jahre Reformation? Hier die Nachhollektüre aus dem Hause Volkshochschule: «Von Erasmus zum Sonderbundskrieg: Wirkungen und Folgen der Reformation«. Sechs Lektionen in Schweizer Geschichte.

Plus vier Grad?

«Fridays for Future», «Weltklimagipfel», «Grüne Welle»… Der Klimawandel ist in aller Munde. Gemäss neuester UNO-Studie soll die globale Temperatur gar um 4 Grad zunehmen. Was sagt die Wissenschaft? Wie entstehen solche Prognosen? Namhafte Naturwissenschaftler und Klimaexperten erläutern in der Ringvorlesung «Klimasystem und Umwelt» die Grundlagen.

Grosse Bücher

Lea Singer ist mit Romanen über historische Persönlichkeiten ebenso erfolgreich wie mit Sachbüchern. Thema ihres neusten Romans «Der Klavierschüler» ist das ängstlich gehütete Geheimnis des Jahrhundertpianisten Vladimir Horowitz. Lea Singer liest und diskutiert am Mo 25.11. im Rahmen der Reihe «Grosse Bücher Grosse Autoren» an der Universität Zürich.

Go West!

Die Gründungsmythen der Vereinigten Staaten von Amerika – die gewaltsame Besiedlung der Terra inconita im Westen – liefern reichlich Stoff für eine grossartige Literatur. 12 Nobelpreisträger bevölkern das Pantheon, von Sinclair Lewis über T.S. Eliot, Ernest Hemingway, Toni Morrison bis zu Bob Dylan. «Go West! Literatur der USA» verfolgt die Geschichte der amerikanischen Literatur in 6 Phasen.

Ende in Sicht

Zücken Sie die Agenda und reservieren Sie: Freitag, 14. Feb. 2020, 14:30 bis 17:00, Universität Zürich. Semesterschluss mit Unternehmer und Politiker Ruedi Noser. Sein Thema: «Ist die Globalisierung am Ende?»