Anmeldung und Kursbetrieb

Anmeldung

  • Eröffnen Sie ein persönliches Kundenkonto (myVHS) auf unserer Website. myVHS ist Bedingung, um Kurse buchen zu können und hält verschiedene Funktionalitäten und Informationen bereit.
  • Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch per Telefon (044 205 84 84) oder Mail entgegen (info@vhszh.ch). Auch per Post können Sie sich anmelden: Sekretariat VHS Zürich, Bärengasse 22, 8001 Zürich.
  • Ihre Kurs-Anmeldung ist verbindlich; Kurs-Abmeldungen oder Umbuchungen sind gebührenpflichtig.
    Ihre Anmeldung sollte spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn erfolgen. Je früher Sie sich anmelden, desto grösser ist Ihre Chance, im gewünschten Kurs einen freien Platz zu finden. Damit Kurse stattfinden, benötigen wir eine minimale Teilnehmerzahl. Auch deshalb lohnt sich eine rechtzeitige Anmeldung.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, hilft uns das bei der Planung sehr. Ringvorlesungen können Sie aber auch bis eine halbe Stunde vor Beginn noch online buchen.

Probelektionen und Einstieg bei Sprach-, Bewegungs- und Gestaltungskursen

  • In Absprache mit dem Sekretariat der VHS (044 205 84 84) können Sie jederzeit in einem Sprach-, Gestaltungs- oder Bewegungskurs schnuppern. Ein verspäteter Einstieg in den Kurs ist möglich, sofern dies die Lehrperson gutheisst. Der Kurspreis reduziert sich pro rata ab der vierten Kurswoche.

Durchführung

  • Kurse werden nur mit einer minimalen Anzahl von Teilnehmenden durchgeführt.
  • Bitte informieren Sie sich über die Durchführung der Veranstaltung auf unserer Website.
  • Wird ein Kurs abgesagt, erstattet die VHS das volle Kursgeld zurück.
  • Kursteilnehmende werden telefonisch oder per Mail über Ausfälle informiert.
  • Wenn die minimale Teilnehmendenzahl bei Sprach-, Bewegungs- und Gestaltungskursen nicht erreicht wird, kann die Kursdauer bei gleichem Preis gekürzt werden.
  • Die Teilnehmendenzahl ist nach oben offen bei Ringvorlesungen, Vortragskursen und meist auch bei Lehrgängen. Bei Seminaren, Aktivkursen, Sprachkursen und Exkursionen ist die Teilnehmendenzahl beschränkt.

Online- und Hybridkurse

  • Online-Kurse werden über Zoom übertragen. Wir empfehlen Ihnen, diese Software vor der Teilnahme auf Ihrem Rechner zu installieren.
  • Hybrid-Kurse finden in Präsenz statt, werden aber gleichzeitig auch online über Zoom übertragen. Wenn Sie den Kurs gebucht haben, können Sie an jedem Abend spontan entscheiden, ob Sie in den Hörsaal kommen oder von zu Hause aus teilnehmen möchten.
  • Der Link für Online- und Hybridkurse wird automatisch zwei Stunden vor Kursbeginn an alle Teilnehmenden per Mail verschickt.
  • Falls Sie sich nach dieser Frist, aber spätestens eine halbe Stunde vor Kursbeginn anmelden, erhalten Sie den Link sofort.
  • Aus Ressourcengründen können wir im Moment keine Aufzeichnungen zur Verfügung stellen. Bitte verfolgen Sie Ihren Kurs live mit.

Abendkasse

Aufgrund der steigenden Anzahl von Online-Buchungen führt die VHS Zürich keine Abendkasse mehr. Bitte buchen auch Sie Ihre Kurse nach Möglichkeit über unsere Webseite – so werden Sie auch im Fall von Absagen und anderen kurzfristigen Änderungen rechtzeitig informiert. Wenn Sie gerne spontan Einzelabende besuchen, können Sie beim Sekretariat 7 Blankoeintritte zum Preis von 6 erwerben.

Vergünstigungen

  • Teilnehmende unter 30 Jahren kommen in den Genuss einer Vergünstigung von 50% auf Vortragskurse (V), Ringvorlesungen (RV) und Ringvorlesungsabende (RVA) an der Universität sowie 20% Rabatt auf die meisten Seminare (A), Lehrgänge (LM), Sprachkurse (S) und Aktivkurse (A).Altersnachweis erforderlich.
  • Besitzerinnen und Besitzer der Kulturlegi erhalten 50% Rabatt auf Vortragskurse (V), Ringvorlesungen (RV) und Ringvorlesungsabende (RVA) an der Universität sowie 20% Rabatt auf die meisten Seminare (A), Lehrgänge (LM), Sprachkurse (S) und Aktivkurse (A). Die Kulturlegi beantragen Sie bei der Caritas. Nur eine aktuell gültige Kulturlegi berechtigt zur Ermässigung.
  • Inhaberinnen und Inhaber einer VHS Mezzo-Mitgliedschaft des Fördervereins kommen in den Genuss von 50% Rabatt auf Vortragskurse (V), Ringvorlesungen (RV) und Ringvorlesungsabende (RVA) sowie 20% Rabatt auf die meisten Seminare (A), Lehrgänge (LM), Sprachkurse (S) und Aktivkurse (A).
  • Die VHS akzeptiert die Bildungsgutscheine des SVEB. Wenn Sie Kurse mit Gutscheinen bezahlen möchten, senden Sie die Gutscheine zusammen mit Ihrer Buchung ans Sekretariat der VHS.

Veranstaltungsorte

  • Vortragskurse und Ringvorlesungen finden in der Regel an der Universität Zürich-Zentrum statt.
    Diese und alle übrigen Veranstaltungsorte werden auf der Webseite der VHS publiziert.
    An der Universität, im Haus Bärengasse sowie im Kulturpark sind die Schulzimmer für den jeweiligen Veranstaltungstag auf dem Bildschirm beim Eingang angegeben. Dieselben Informationen können auch über www.vhszh.ch/uni, www.vhszh.ch/baerengasse und www.vhszh.ch/kulturpark aufgerufen werden.

Abkürzungen

  • RV: Ringvorlesung
  • V: Vortragskurs
  • L, LM: Lehrgangsübersicht und Lehrgangsmodul
  • A: Aktivkurs oder Seminar
  • S: Sprachkurs
  • E: Exkursion
  • M: mehrere Kurse im Paket

Zürich, 9. März 2022
Volkshochschule Zürich