08 Sep

Lesen ist ein schöpferisches Spiel mit der verborgenen Sehnsucht. Schriftsteller antworten darauf emotional und intellektuell – sie vermitteln Wissen über uns und die Welt. Vier renommierte Autoren, die mit den wichtigsten Literaturpreisen ihres Landes ausgezeichnet wurden, lesen aus neuen Büchern und sprechen mit der Literaturkritikerin Pia Reinacher über Leben, Schreiben und Werk: Martin Mosebach, Bodo Kirchhoff, Lukas Bärfuss, Adolf Muschg.

Pia Reinacher
Grosse Bücher, grosse Autoren.
Montag, 23.10., 6.11., 20.11., 4.12., 19:30, Uni Zürich-Zentrum.

Mehr zur Reihe finden Sie auf
www.grossebüchergrosseautoren.ch.

Kommentar