30 Aug

Pünktlich auf den Wetterumbruch erscheint das Winterprogramm 2017/18 der VHS. Es transportiert rund 600 Kurse: Sprachen, Bewegung, Gestaltung, Persönlichkeitsbildung, Academia für alle, viele verbunden mit Ausflügen und Exkursionen. Einmal mehr hat das Team der VHS sich um qualitätsvolle, interessante Kurse und Vorlesungen bemüht, die Kopf, Hand und Herz fordern. Die Highlights sind sicher die 16 Ringvorlesungen. Doch jeder noch so kleine Kurs ist mit derselben Sorgfalt ausgewählt und geplant.

Informationen finden Sie überall, in den Zeiten des Internets nur allzu viel. Wissen ist gut. doch Verstehen ist besser. Und darum bemühen wir uns mit allen Dozentinnen und Dozenten, Lehrerinnen und Lehrern: Verstehen zu ermöglichen. Denn nicht wer weiss, sondern wer versteht, kann das Leben in die eigenen Hände nehmen.

Wenn Sie das Kursprogramm abonniert haben, liegt es dieser Tage in Ihrem Briefkasten. Falls nicht – hier können Sie es bestellen: ein myVHS-Konto eröffnen und unter „Status“ Abo Kursverzeichnis aktivieren.

Am selben Ort können Sie Mitglied des Fördervereins der VHS Zürich werden. Sie verstehen (!), dass eine Bildungseinrichtung für Erwachsene ohne staatliche Hilfe die Unterstützung ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer braucht.

Wir freuen uns auf volle Kurse und anregende Diskussionen!

Pius Knüsel, Direktor

Kommentar