21 Aug

Vor drei Jahren zogen die ersten Bewohner ein, vor zwei Jahren die Firmen, darunter die VHS. Mittlerweile ist der Kulturpark zu einem richtigen Hub von Zukunftsforschern geworden. Vorführungen, Workshops, Denkaufgaben, Spiele und Diskussionen vermitteln abwechslungsreiche Einblicke in das Innerste des Kulturparks: Die BesucherInnen stellen sich ihren eigenen Parcours zusammen zu Fragen, wie die Zukunft aussehen könnte. Das Angebot reicht von digitaler Bildung, Virtual Reality-Experimente, Umgang mit Handicaps, Planungsherausforderungen, Kindererziehung, Ökologie, Bewegungsworkhsops für die Familie, Schnuppertanz bis zum medizinischen Selbsttest im LuftiBus.

Kultur Park Parcours, Freitag, 8. Sept. 2017, 14:00 – 21:30h.
14:00 – 17:30 Workshops – bauen Sie Ihren Parcours.
18:00 Beat Kappeler „Utopien haben Flügel – mit Gewichten dran“
18:45 Zidoni (BE) spielt Musik aus aller Welt.
Durchgehend Buffet, ab 17:00 Grill und Salat von Lilly Jo. Foifi offeriert Selbstgerechtes.

Kommentar