14 Mrz

Seit dem 1. März liegt das neue Programm der VHS für das Sommersemester 2017 vor.  Sie können auch die PDF-Version von unserer Homepage herunterladen. Falls Sie das Programm nicht per Post erhalten haben, abonnieren Sie es hier: Konto eröffnen, Programm abonnieren!

In der Semesterpause zwischen 20.2. und 24.4. finden die Sprach-, die Gestaltungs- und die Bewegungskurse normal statt. Dazu gibt es vereinzelte Kurse in verschiedenen Ressorts, damit es Ihnen ohne VHS nicht allzu langweilig wird:

Grünewald und der Isenheimer Altar,
mit Elisabeth Hefti und Prof. Hans Rameiser, Mo 3. und 10.4., 18h45 – 20h15, Universität Zürich
Führung durch das Musée d’Unterlinden und die Altstadt von Colmar am Sonntag, 6. Mai 2017.

Das Kreuz mit dem Kreuz,
mit Nicole Kessler, Di 4.4.2017, 19h00 – 21h00, Haus Bärengasse.

Filmmorning: Philomena,
Vorführung des Filmklassikers, Einführung und Diskussion auf englisch, Moderation Helen Brügger-Clarke, Fr 7.4.2017, 9h00 – 12h00, Haus Bärengasse.

KiK 21/30: Rokoko,
mit Peter und Elke Jezler, Di 4.4.2017, 19h30, Uni Zürich, Exkursion am 9.4.2017.

Werther, Goethes tragischster Held auf der Opernbühne,
mit Dr. Roger Cahn, Sa 25.3.2017, 9h30 – 17h00, Opernhaus.

Storytelling. Die Kraft des Erzählens,
mit Catherine von Graffenried, Sa 25.3., 9h30 – 16h30, Haus Bärengasse.

Frühling der Kunst!

Kommentar