30 Aug

Beim Träumen eröffnen sich neue Welten. Häufig sind sie von lebhaften Bildern begleitet und mit intensiven Gefühlen verbunden. Was aber sind Träume? Sind Träume wirklich nur Schäume? Oder ganz im Gegenteil: Sind Träume der Königsweg zu unserem Unterbewusstsein? Was sagen uns Träume? Schlummern im Traum gar ungeahnte Kräfte? Tauchen Sie in der vierteiligen Ringvorlesung der Volkshochschule Zürich in die wunderbare Welt des Traums ein und staunen Sie über faszinierende neurologische und psychologische Facetten des Träumens.

Ringvorlesung „Im Reich der Träume„.

Kommentar