09 Feb

Kann man das Glück erzwingen? Kann man nicht – sagen und wissen alle. Kann man ihm auf die Sprünge helfen? Ein wenig schon, so hoffen wir alle. Mit Kirsten Trümpy haben wir eine Referentin und Glücksforscherin gefunden, die sich in die Frage vertieft, inwiefern wir die Bereitschaft zum Glück in uns tragen, was für ein beglückendes (beglückenderes) Leben tun können. Denn wenn es mal anklopft, das Glück, sollte man zu Hause sein. Ein fünftägiges Glücksseminar im Bündner Bergparadies liefert Ihnen Wissen und den richtigen Türöffner.

Glück auf!

Das Detailprogramm.

Kommentar